Live Aufnahmen
Kategorie

Männerwerkstatt mit Klaus Eisenreich

Männer-Orientierungs-Abend

 

Für MÄNNER, die wachsen wollen

 

„   … Männer sind Schweine – Männer wollen nur das eine – Männer sind wie Kinder – Männer sind gewalttätig oder schwul – Männer arbeiten sich zu Tode – Männer sind unzuverlässig – Männer wissen nicht was sie wollen … “

Es ist schwer, als Mann unter dem gesellschaftlichen Druck all dieser negativen Klischees eine gesunde Identität zu entwickeln.

Es fehlen Vorbilder zur gesunden Entwicklung als Mann, es fehlen Männer, die WIRKLICH DA sind. Und sich gegenseitig unterstützen.

–    Wer  oder Wie bin ich als Mann? Was ist meine Rolle?
–    Was will ich als Mann? Was sind meine Visionen?
–    Wann bin ich gerne Mann? Wann nicht?
–    Wie werde ich der Mann, der ich sein will?

An diesem Abend werden wir reden, forschen, reisen, wachsen…

 

Wann:                             14. September 2012 @ 19:00 – 21:00

Uhrzeit:                           19:00 – 21:00 Uhr

Wo:                                    Heilweide, Grausensdorf 5, 94579 Zenting

Leitung:                           Klaus Eisenreich, Familien- und Männertherapeut

Beitrag:                            25,– €

Anmeldung:                  09907/8720633 o.  k.eisenreich@dem-leben-folgen.de

 

 

Einführungsabend am Mi. 19. Okt. 2011

Männerwerkstatt Logo Klaus Eisenreich

 

 Auf der Suche nach der eigenen

Männlichkeit

 

Die 4 Archetypen zeigen bildhaft, was wir schon als kleine Jungen von Natur aus in einer gesunden sozialen Umgebung entwickeln:

 

König (Führungsqualität)               Krieger (Kraft, Mut, Entschlossenheit)

Magier (Wissen, Reife)                   Liebhaber (Liebesfähigkeit)

 

Durch Verletzungen – v.a. in der Kindheit und Pubertät – in einer stark von  Gewalt, Ausbeutung und Konkurrenz geprägten Umgebung, erliegen wir vermehrt den Schattenseiten dieser Archetypen:

 

Tyrann (Führungsmissbrauch)       Brutalo (Missbrauch körperlicher Kraft),

Ausbeuter (Wissensmissbrauch)   Weichei (Missbrauch der unschuldigen Liebe des „Inneren Jungen“)

 

Und doch sehnen wir uns zeitlebens insgeheim danach, „die Prinzessin vor´m Drachen zu retten“, für die Liebe zu kämpfen, „gut für den Stamm zu sorgen“ und „weiser alter Mann“ zu werden.

 

Ziel hier ist es, im geschützten Rahmen einer Männergruppe, ganz bewusst die Archetypen zu fördern, um so ihre Schattenseiten Schritt für Schritt verlassen zu können.

Und wieder zu werden, was wir von Natur aus sind:

 

MÄNNER mit HERZ und VERSTAND

 

Einführungsabend:    Mittwoch, 19 Oktober 2011, 19 Uhr

Wo:                                    Grausensdorf 5, 94579 Zenting

Leitung:                           Klaus Eisenreich

Beitrag:                            25,– €

Anmeldung:                  09907/8720633 o.  k.eisenreich@dem-leben-folgen.de