Live Aufnahmen
Kategorie

Die Quantenheilung ist eine Heilungsmethode,

die in verschiedensten Lebensbereichen

tiefe, heilende Prozesse anregen kann.

 

Bei der Quantenheilung wird mit reinem Bewusstsein und durch eine heilsame Absicht ( Intension )gearbeitet. Die reine Absicht, zu helfen, kann schon erstaunliche Resultate hervorrufen.

 

Anwendung der Quantenheilung

 

In den meisten Fällen wird bei der Quantenheilung mit sanfter Berührung arbeitet. Quantenheilung kann aber auch berührungslos über unendliche Entfernung “angewendet” werden.

 

Bei der Quantenheilung spielt es keine Rolle, ob der Quantenheiler das “Problem” oder die Sorgen des Klienten kennt; das Bewusstsein bzw. das Unterbewusstsein des Klienten “weiß” genau, wie es damit umzugehen hat.

 

Bei einer herkömmlichen Quantenheilungssitzung arbeitet der Quantenheiler an seinem Patienten. Quantenheilung kann jedoch auch zur Selbsthilfe benutzt werden.

 

Wer Quantenheilung gelernt hat kann also sowohl andere als auch sich selbst behandeln.

 

Wirkung der Quantenheilung

 

Quantenheilung versetzt das vegetative Nervensystem spontan und sofort in einen Zustand, in dem tiefe, heilende Prozesse stattfinden können.

 

Das Nervensystem schaltet während einer Behandlung unmittelbar auf Heilung um und kann all das “reorganisieren”, was nicht optimal funktioniert.

 

Quantenheilung kann in vielen Bereichen hinderliche Blockaden lösen. Sie bietet beispielsweise Hilfestellungen bei Problemen in den Bereichen Arbeit, Freizeit, Familie, Finanzen, Gesundheit oder Kreativität.

 

Bei einer Quantenheilungs-Sitzung profitiert nicht nur der Klient, sondern auch der Quantenheiler selbst. Beide Personen erleben ein unmittelbares, lang anhaltendes Wohlgefühl.

 

So kann Quantenheilung nach Kinslow kann Zugang zu dem grundlegenden „EU-Gefühl“ verschaffen.

 

Bei einer Quantenheilungs-Sitzung können seelische Blockaden gelöst werden.

 

Geschichte der Quantenheilung

 

Die Methoden der Quantenheilung wurden erst in den letzten Jahren entwickelt.

 

Das Wissen hinter der Quantenheilung jedoch ist schon sehr alt und wurde von den Schamanen Hawaiis als Huna praktiziert.

 

Man findet im Alten- und Neuen Testament ebenfalls Hinweise auf diese Art der Arbeit.

 

Auch im alten Ägypten und von den Taoisten wurde es angewendet. Die Ursprünge sind ebenfalls in den alten Indischen Veden, Upanishaden und der Advaita Philosophie beannnt.

 

Arten der Quantenheilung

 

Es gibt verschiedene Arten der Quantenheilung.

 

Zu den derzeit bekanntesten Vertretern gehören Dr. Frank Kinslow mit seiner Methode “Quantum Entrainment” und Dr. Richard Bartlett mit der Methode Matrix Energetics.

 

In der Heilweide bieten wir zur Quantenheilung   Seminare und Übungsabende an.

 

Mehr dazu unter www.heliomatrix.de

 

 *(Intention = Motiv oder Beweggrund des Handelns ; beispielsweise heilsam zu handeln, nicht aus reiner Berechnung, sondern ohne Hintergedanken (siehe auch „absichtslos“ im Buddhismus und „um der Liebe willen“ im Christentum / aus Wikipedia )

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>